Home Visum Kultur Bildungswesen Wirtschaft und Handel Wissenschaft und Technik
Wir über uns
  Unsere Abteilungen
  Das Botschaftsgebäude
  Kontakt
Aussenpolitik
chinesisch-österreichische Beziehungen
China im Überblick
Visum
  Bürozeiten
  Mitteilungen
  Visumbeantragung
  Beglaubigung und Legalisation
Websites in Deutsch

  Home > Mitteilungen
Bilderausstellung „China im Bild – 40 Jahre Reform- und Öffnungspolitik" in Salzburg
2019/01/10

Am 15. Dezember wurde von der Botschaft der VR China in Österreich die Bilderausstellung „China im Bild – 40 Jahre Reform- und Öffnungspolitik“ in der Panzerhalle Salzburg feierlich eröffnet. Rund 200 Vertreter verschiedener Bereiche Österreichs sowie die Überseechinesen und chinesischen Studierenden in Österreich kamen zu Besuch.

Herr Botschafter LI Xiaosi stellte in seiner Eröffnungsrede fest, dass sich China seit 40 Jahren zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt entwickelt hat und mehr als 700 Millionen Menschen von der Armut befreien konnte. Der Beitrag Chinas zum Wachstum der Weltwirtschaft lag mehrere Jahre in Folge bei mehr als 30%. Somit hat China nicht nur die eigene Entwicklung vorangetrieben, sondern auch zum Wohlergehen der Welt beigetragen.

Herr Botschafter LI wies darauf hin, dass China immer noch als das größte Entwicklungsland der Welt gilt. Um ein wohlhabendes Leben für das ganze chinesische Volk zu gewährleisten, muss man unbeirrt an dem richtigen Kurs der Reform- und Öffnungspolitik festhalten. Wir sind der festen Überzeugung, dass China mit Unterstützung der internationalen Gemeinschaft und durch harte Arbeit aus eigener Kraft neue große Erfolge erzielen kann und einen größeren Beitrag für die Welt leisten wird!

Suggest To A Friend
  Print
Botschaft der Volksrepublik China in der Republik Österreich All Rights Reserved
http://www.chinaembassy.at